NORDWÄRTS - TAG 121


Hei hei, hier ist der Troll 💗


WOW! So etwas gibt es wirklich!😍 Morgens um 8 Uhr sagt das Thermometer 22 Grad an und die Sonne 🌞 scheint. Gislinde hat alles nochmal kontrolliert. Nicht die Sonne, aber die Temperatur. Da macht doch alles noch viel mehr Spaß 😍


Wir sind in Karasjok. Gislinde geht rund um die alte Kirche, die ist aber stengt. Wusste sie vorher. 


Und dann die samische Kultur. Da will sie in das Museum. Dumm ist nur, daß niemand da ist wegen dem Eintritt. Also sitzt sie auf der Bank und genießt noch etwas die Sonne 🌞.


Und kommt ganz schnell zu mir zurĂŒck. Sie hat den Wetterbericht fĂŒr die kommende Nacht gelesen. Sturm, Regen und Gewitter.  


Da will sie weiter nach Kautokeino. Mit der Zeit wird es immer schwerer, mich auf der Straße zu halten. Ich bin ja so windanfĂ€llig.


Und weil sie nicht mit mir dirchgeschĂŒttelt werden will, nimmt sie eine HĂŒtte auf dem Campingplatz. Kann sie auch gleich WĂ€sche waschen.


Und ich, der Troll!💗, stehe ganz dicht an der HĂŒtte. Wegen dem starken Wind.🌬 Gislinde rĂ€umt und fĂ€ngt dann an mit putzen. Weil heute frĂŒh der Kaffeefilter umgefallen ist. Und der Kaffee ☕ geht in jede kleine Ritze. 


Das Wetter ist gnĂ€dig und wartet bis sie fertig ist. Aber dann! Es donnert, stĂŒrmt und regnet. Mich, den Troll 💗, stört das nicht. Gislinde auch nicht.


Bis bald, Euer Troll!💗

Kommentar schreiben

Kommentare: 0