NORDWÄRTS - TAG 116


Hei hei, hier ist der Troll 💗


Ich bin ja so enttĂ€uscht. Diese Nacht werde ich nie vergessen. Das der Regen🌧 auf mein Dach prasselt, das kenne ich. Aber der Wind🌬. Der ist so laut und stark. Ich habe geschwankt. Gislinde und ich sind dann von diesem tollen Platz weg. Wir wollten doch schlafen.  


Und Gislinde hat Kopfschmerzen. Vom vielen Denken. Sie will mit mir die ganze Strecke nicht zurĂŒck. Es regnet☔ und ich bin doch so windanfĂ€llig. Bucht sie kurzerhand die Hurtigrute⛎ fĂŒr uns. Weil sie mich mitnehmen kann. Ich bin nĂ€mlich ein kleines Auto🚙. 


Die Polarlys ist ein großes Schiff. Die wird doch wohl nicht so schwanken? Das mag ich nicht.


Der Sturm ist so stark, daß das Schiff nicht anlegen kann. Jetzt fĂ€hrt ohne uns weiter. 🙈


Gislinde bucht ein Hotel. Noch so eine Nacht will sie nicht. FĂŒr mich hat sie einem schönen Platz gefunden. Das ist jetzt das erste Mal auf unserer Reise, das ich ganz ohne Gislinde schlafen muss. Da bin ich schon traurig 😱. 


Bis bald, Euer Troll!💗

Kommentar schreiben

Kommentare: 0